Neuigkeiten

Inferno im Depot

Seit dem 25. Februar laufen die Proben zu meiner ersten Produktion im Kalenderjahr 2020: Inferno, eine Koproduktion von Schauspiel Frankfurt und Oper Frankfurt. Es handelt sich dabei um ein Auftragswerk der beiden Häuser. Lucia Ronchetti hat aus dem ersten Teil von Dantes „Göttlicher Komödie“ eine Oper geformt, bei deren Uraufführung die beiden Regisseure Kay Voges und Marcus Lobbes Regie führen. Die Premiere findet am 18. April im Bockenheimer Depot statt, es folgen neun weitere Vorstellungen bis zum 9. Mai.

Vor der Premiere von Inferno stehen aber zunächst noch die beiden letzten Vorstellungen von Andreas Kriegenburgs Ibsen-Inszenierung Peer Gynt an, ebenfalls am Schauspiel Frankfurt.

Sämtliche Vorstellungstermine finden sich auch wie gewohnt auf der Terminseite.

weitere Neuigkeiten

Termine

18. April, 19:30h
Premiere

Inferno

Schauspiel Frankfurt (Bockenheimer Depot)

22. April, 19:30h
Inferno
Schauspiel Frankfurt (Bockenheimer Depot)

24. April, 19:30h
Inferno
Schauspiel Frankfurt (Bockenheimer Depot)

weitere Termine

Kontakt

florian mania
mobil 0176 / 24 730 432
mail

weitere Kontaktdaten